Ich und das gerettete Pferd…

Hey, heute erzähle ich euch über das Reiten. Reiten war für mich schon immer ein grosses Thema. Für mich ist reiten nicht nur eine normale Sportart, es ist mein leben, ja ich weis dass klingt komisch aber ist es nicht. Reiten ist für mich so besonders, weil es eine Sportart ist die man mit einem Tier macht, es macht riesen spass  mit den Pferden zu Springen, Ausreiten oder einfach nur rum albern. Wenn man traurig ist dann kann man mit dem Pferd reden und oft denke ich dass die Pferde mich besser trösten und verstehen können als Menschen. Ich reite seit vier Jahren also noch nicht so lange, aber ich wollte schon seit ich sechs bin reiten. Das Problem war einfach, dass der Hof entweder kein Platz hatte oder ich hatte dann keine Zeit. Dann als ich zehn war durfte ich meinen grossen Traum erleben. Als ich erfahren habe, dass wir einen Stall gefunden haben war ich der Glücklichste Mensch auf Erden. Ich bin nicht so eine Reiterin die ihr Pferd mit der Gärte oder mit Sporen antreibt, ich bin die, die ohne Gerte und ohne Sporen sagt wer der Chef ist. Wir haben ein Pferd im Stall gehabt das wir vor dem Schlachter gerettet haben. Leider wurde es jetzt verkauft aber ich gehen ihn manchmal besuchen. Ich kann nicht verstehen wieso man dieses Pferd schlachten wollte, weil es eine so gute Seele hat. Ich nenne ihn Schmuser weil er immer schmusen will, aber eigentlich heisst er Wolki. Ich bin froh, dass er jetzt ein schönes Zuhause hat und ich hoffe, dass ich ihn bald wieder schmusen darf. Dann gibt es noch ein Pferd das ist mein Lieblings Pferd. Es heisst Devos und ist ein wunderschöner Schimmel. Er ist zwar arrogant und besserwisserisch aber ich weiss das tief in ihm auch ein wunderschönes leuchtendes Herz ist. Sein Trab ist wunderschön. Er war ein Turnier Pferd aber leider hatte er mal einen Unfall und durfte nicht mehr an den Schweizer Meisterschaften mitmachen. Ich bin froh dass er nicht mehr an den Schweizer Meisterschaften mitmachen muss, weil er viel mehr spass hat wenn er nicht so hoch springen muss. Das merkt man ihm einfach an. Er darf noch springen aber nicht mehr als 1,20m. Ich hoffe das  ihr den Beitrag spannend fandet und wünsche noch einen schönen Tag.

 

13 Leute in drei Zimmern? Schöner Ferien geht gar nicht!

Herzlich willkommen zu meinem ersten Beitrag von diesem neuen Schuljahr 2018.

Ich werde euch über meine schönen Ferien erzählen.

Ich war für dreieinhalb Wochen in der Dominikanischen Republick.

Es war mega schön und warm es war bis zu 31 Grad warm.

Ich war bei meiner Cousine mit der Familie. Wir waren 13 Leute in einem Haus und das nur mit 3 Zimmern, aber es war trotzdem bequem.

Wir gingen jeden Tag an den Strand und auch ins Freibad, weil es immer heiss  und ein schönes Wetter war.

Ich war in verschiedenen Städten, es waren sehr viele, ich werde euch ein paar aufzählen, nicht alle, weil ich mich nicht mehr erinnern kann.

Ich war in: Puerto Plata, Jasper Hernandez, La Vega, Ranchito, Santiago, La Capital, Nagua, Macori.

Das sind alle Städte die ich war es waren mehr aber ich kann mich nicht mehr erinnern an den Namen der Städte.

Ich hoffe, euch hat mein Beitrag über meine Ferien gefallen .

Michael jordan der König der Lüfte

Micheal Jeffrey Jordan ist am 17. Februar 1963 in Brooklyn New York City geboren worden. Er spielte auf zwei verschiedene Positionen Shooting Guard und Small Forward. Er wurde fünfmal der wertvollsten NBA Spieler.

Michael Jordan sagte immer „There’s Michael Jordan and then is the rest of us“. Das heisst so etwas wie: „Es gibt Michael Jordan und den Rest“.

Er spielte bei den Chicago Bulls und gewann 6 Meistertitel.

Ich finde das ist eine Meisterleistung. Er spielte in verschiedenen Mannschaften. Er machte so coole Dunks. Jordan erzielte 32’295 Punkte in seiner ganzen Karriere.

Er gilt noch bis heute als einer der reichsten Menschen der Welt. Meine Lieblings Spieler sind Victor Oladipo, Kyrie Erving und Jackson Allen Iversen Das war mein Beitrag. Ich hoffe, er gefällt euch.

Ein neuer tiefster Punkt der Erde

The Meg ist ein sehr spanenden Film. Vor 18 Jahren wurde ein U-boot von der USA von einem gossen Tier angegriffen . Es wurde schwer beschädigt und ein Rettungsuboot musste kommen. Es konnte alle außer zwei der Rettungsteam überleben.Seit dem fürchtet ersichtlich vor dem Wasser. Doch Jetzt Mus er widernd zwar eine Rettung von drei menschen die tiefer als der Meditieren graben mitweinen u,bot tauchten. Sie wurden angegriffen von einem Tier das um die fünfundzwanzig meter. Die Rettung ging falsch und ein man kam ums leben.

–> Bitte den Text überarbeiten! Die ersten 6 Sätze sind gut. Dann häufen sich die Fehler! Das kannst du besser!

Der König der Lüfte…

Wieso ist eigentlich der Adler mein Lieblingstier? Es hat eigentlich ganz viel verschiedene Gründe.

Der Weisskopfadler ist seit kleinauf mein Lieblingstier. Er wird es auch für immer bleiben. Meine Mutter sagt immer zu mir: „Du hast „Weisskopfadler Augen“! Ich erkenne zwar nicht eine Taube auf 1000 Metern, aber ich erkenne immer genau die Sachen, die man finden muss.

Ich beobachte gerne und entdecke immer wieder Sachen, die meine Familie noch gar nicht sieht….wie der Weisskopfadler.

Aber der Hauptgrund ist eigentlich, dass ich den Adler ein spannendes und interessiertes Tier finde.

Er kann von so weit oben eine noch so kleine Maus sehen und nachher im Sturzflug runter fliegen und erwischt sie.

Seine ruhige, gelassene Art, wie er in den Lüften und über die schöne Bergwelt segeln kann. Keine Hektik, immer frische Luft und wenig menschliche Einflüsse.

Die Ruhe in den Bergen gefällt auch mir sehr gut.

Die Federpracht mit ihren Schattierungen, der helle Kopf und der braune Körper finde ich einmalig.

Der Weisskopfadler lebt in Nordamerika und Kanada. Ein grosser Wunsch von mir ist, ihn in freier Natur mal zu besuchen und  zu beobachten.

Liebe Grüsse

hc12davos

🏆Halbfinale (Teil 2)

Gestern habe ich gesagt, dass Kroatien gewinnen wird gegen England. Genau das ist passiert. Nähmlich 2:1 für Kroatien, genau wie ich gesagt habe.

England hat in der ersten Halbzeit geführt und zwar 0:1 Die Nummer zwölf namens Kieran Tripper brachte England in Führung und zwar in der fünften Minute gab es einen Freistoss, und er hat ein Freistossgoal geschossen und somit England in Führung gebracht.

Nach der ersten Halbzeit hat Kroatien richtig Druck gemacht und den Ausgleich erzielt. Das war von Ivan Perišić in der 68 Minute.

Es blieb bis zu der 90 Minute 1:1, dann folgte die Verlängerung. In der 109. Minute gab es noch ein Tor und zwar von Mario Mandžukić. Er brachte Kroatien ins Finale und somit haben die Kroaten das Spiel für sich entschieden. Im Finale spielen sie gegen Frankreich.

Das wird ein spannendes Spiel am Sonntag: Kroatien gegen Frankreich. Ich hoffe, dass Kroatien gewinnt, damit sie Weltmeister werden. Das wäre sehr schön für die Kroaten, dann wären sie zum ersten Mal Weltmeister. Aber erst wenn sie gegen Frankreich gewinnen.

Ich tippe auf Kroatien und zwar 3:2, mal schauen. Ich bin gespannt, es wird sehr spannend am Sontag um 17:00 Uhr.

⚽️Halbfinale🥇🏆

Das drittletzte Spiel ist heute.

Heute spielt Kroatien gegen England.

Ich hoffe, dass Kroatien gewinnt.

Es muss mindestens 2:1  für Kroatien sein.

Im Final ist Frankreich. Die haben gestern gegen Belgien gewonnen, was mich sehr glücklich gemacht hat.

Das Spannende ist, dass es noch offen steht, wer Frankreichs Gegner ist. Ich denke, dass es Kroatien sein wird.

Das Spiel um den dritten Platz ist am Samstag. Belgien gegen England, sage ich. Es steht noch nicht fest, wer heute gewinnen wird.

Hoffentlich ist es Kroatien, damit England gegen Belgien nochmals verliert. Wenn Kroatien gewinnen würde, würden sie gegen Frankreich im Final spielen.

Kroatien war bis jetzt noch nie Weltmeister, aber Frankreich schon, einfach nur einmal das war 1998, das sind schon zwanzig Jahre her.

Ich bin sehr gespannt, wer 2018 Weltmeister wird, ob es Frankreich, Kroatien oder England ist.

Wir werden das Spiel ja heute um 20:00 Uhr sehen.

 

Achtelfinal Verläufe

Ein paar Achtelfinal-Spiele wurden schon bestritten.

Frankreich 4 : 3 Argentinien

Uruguay 2: 1 Portugal

Spanien 1 : 1 Russland ( 3 : 4 np.)

Dänemark 1 : 1 Kroatien ( 2 : 3 np.)

Brasilien : Mexico (2:0)

Belgien : Japan (3:2)

Schweden : Schweiz

Kolumbien : England

Bei den folgenden Spielen die noch kommen werden tippe ich bei:

Schweden 1 : 2 Schweiz

Kolumbien 3 : 2 England

Ich hoffe fest, dass meine noch jetzigen Favoriten (Brasilien, Frankreich, Belgien und Kroatien) weit kommen werden.

Vermutlich kommt Belgien gegen Kroatien ins Finale.

Und wenn ich damit falsch liege, dann Frankreich gegen Belgien.

Wieso immer Belgien? Ganz einfach… Sie spielen von WM zur WM immer besser. Sie haben meiner Meinung nach auch eines der besten Teams: Eden Hazard, Romelu Lukaku, Kevin De Bruyne, Dries Mertens, Jan Vertonghen, Vincent Kompany, Axek Witsel, Yannick Carrasco, Thibaut Courtois, Dembele, Noinggolan. Ich habe jetzt nur die besten der Besten aufgezählt.

LG, Ferid.

 

Schnuppern

Am Montag gehe ich Schnuppern bis am Mittwoch als Bäckerei/Konditorin EBA.

Ich bin gespannt. Ich hoffe, es wird sehr spannend, und unterhaltsam.

Am ersten Tag muss ich um 7:00 Uhr dort sein.

Am zweiten Tag muss ich um 4:00 Uhr morgen dort sein.

Am dritten Tag muss ich um 6:30 Uhr dort sein.

Es ist sehr verschieden. Ich werde sicher sehr müde sein, aber das ist es wert, Weil ich unbedingt eine Lehrstelle bekommen will.

Diese Stelle gefällt mir sehr.

Also werde ich alles dafür tun, um eine Chance zu bekommen, und diese Lehrstelle zu  bekommen.

Am Dienstag muss ich um 3:30 Uhr aufstehen, damit ich den Taxi nicht verpasse und pünktlich an der Stelle bin.

Ich hoffe, das sie mir eine gute Auswertung zurück geben,damit ich mich freue und vielleicht auch eine Lehrstelle bekomme.

 

Zukunfsttag

Ich war mit meiner Tante in Mägenwil .

Ich habe als Lageristin für d“Zebra“, das ist ein Kleidergeschäft, gearbeitet.

Es war mega anstrengend und hart.

Ich musste Kleider sortieren.

Die Kleider vom Sommer musste eine Frau in Pakete tun und mit Klebeband zumachen.

Ich habe immer sehr viele Kleider sortiert: Je nach Grösse und Farbe von XS bis XL.

Es waren sehr viele Frauenkleider und auch Kinderkleider.

Die anderen Frauen mussten auch Kleider sortieren, aber die Arbeit meiner Tante war, nicht Kleider zu sortieren.

Normalerweise macht man das sehr selten.

Meine Tante musst eigentlich immer Kartons holen, und die Kleider die drinnen sind, von einem Karton zählen, und abrechnen.

Wie viele es gibt, und wenn es die richtigen Ergebnisse gibt, kann man die Kleider sortieren und wenn es falsch ist, muss mann das der Chefin sagen und die sagt es dann an dem, der das geschickt hat.

Was er falsch gemacht hat und wie viele Kleider es fehlt. Das war mein Beitrag. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Es war einen sehr anstrengenden Tag.